Zurück close
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Kiel, Kieler Schloss, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi
  • Rendsburg, Christkirche, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, German Hornsound
  • Schweiz, Klosters, Festival Hall, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, German Hornsound
  • Schweiz, Klosters, Festival Hall, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, Steven Isserlis
  • Bremen, Knoops Park, 21:00
    Sommer in Lesmona – Bremer Freitagnacht
    Jonathan Bloxham, Iiro Rantala
  • Bremen, Knoops Park, 16:00
    Sommer in Lesmona – Tee in Lesmona
    Gesine Cukrowski
  • Bremen, Knoops Park, 20:30
    Sommer in Lesmona – Großes Orchesterkonzert
    Jonathan Bloxham, Kolsimcha
  • Bremen, Knoops Park, 11:00
    Sommer in Lesmona – Familientag

  • Wiesbaden, Kurhaus, Friedrich-von-Thiersch-Saal, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, German Hornsound
  • Wiesbaden, Kurhaus, Friedrich-von-Thiersch-Saal, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, Camille Thomas
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler

Archiv

bad kissingen jb 400x267

Schumann als Schwerpunkt

Das Schleswig-Holstein Musik Festival

Dreimal ist Bremer Recht, sagt man hierzulande und in diesem Jahr scheint das geflügelte Wort ganz besonders auf Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zuzutreffen: Denn dreimal ist das Orchester beim Schleswig-Holstein Musik Festival zu Gast – an drei verschiedenen Spielstätten.

Weiterlesen ...

tetzlaff giorgia bertazzi 400x267

Tanja Tetzlaff auf Solo-Pfaden

Intensivierung der Solo-Karriere

Tanja Tetzlaff, Solocellistin der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, hat sich entschlossen, ihre Karriere als Solistin zu intensivieren. Mit Wehmut, aber großer Dankbarkeit für die herrliche Zeit, beendet sie deshalb nach über 20 Jahren ihre Mitgliedschaft bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Weiterlesen ...

Janosch Tiger und Bär auf Reisen 400x267

Bauen, forschen, musizieren

Spaß und Programm für die ganze Familie

Dass die Eltern oder Großeltern abends ins Konzert gehen, wenn Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen spielt, ist eine Sache – doch am Festival-Sonntag beim ›Sommer in Lesmona‹ hat die ganze Familie Spaß mit dem Bremer Weltklasse-Orchester.

Weiterlesen ...

GCukrowski neuMKnickriem 400x267

›Sommer in Lesmona‹

Literarisch-musikalischer Streifzug mit Gesine Cukrowski

Ihren großen Durchbruch feierte Gesine Cukrowski als Gerichtsmedizinerin an der Seite von Ulrich Mühe in der Krimiserie ›Der letzte Zeuge‹. In diesem Jahr besucht die beliebte Schauspielerin erstmals das Klassik-Open-Air der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und kommt am Festival-Samstag zum Tee!

Weiterlesen ...

Lesmona 1459 400x267

Sommer in Lesmona 2018

›Fernweh‹ lockt in Knoops Park

Wenn Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen im August mit internationaler Musik und hochkarätigen Gästen zum diesjährigen Klassik-Festival ›Sommer in Lesmona‹ lädt, werden wieder Tausende Besucher in einem der schönsten Sehnsuchtsorte Bremens erwartet. Das Motto in Knoops Park lautet diesmal: ›Fernweh‹!

Weiterlesen ...

Intervall newsletter 400x267

Intervall

TOXIC meets Hannu Kella

Ein ›Intervall‹ ist nicht nur der Abstand zwischen zwei Tönen, sondern auch eine Musikreihe, die quasi aus der Reihe fällt und in deren Rahmen die Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen experimentelle Wege beschreiten. In der kommenden ›Intervall‹-Ausgabe präsentiert das Ensemble Toxic den finnischen Akkordeonisten Hannu Kella.

Weiterlesen ...

sil 2018 400x267

Wenn ›Fernweh‹ lockt

Der Sommer in Lesmona 2018

Hochkarätige Gäste, ein Orchester von Weltrang und einer der schönsten Sehnsuchtsorte Bremens: das sind die Zutaten des ›Sommer in Lesmona‹. In diesem Jahr spürt Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen in Knoops Park dem ›Fernweh‹ nach. Mit dabei: der finnische Superstar Iiro Rantala und die Schweizer Klezmerband Kolsimcha.

Weiterlesen ...

bad kissingen jb 400x267

Mit Schumann auf Reisen

Der Festival-Sommer

Für die Musikerinnen und Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen heißt es im Sommer einmal mehr: Koffer packen! Denn Sommerzeit ist Festivalzeit. Die Route führt diesmal von Bad Kissingen über Schleswig-Holstein in die Schweiz, schließlich nach Wiesbaden und wieder zurück nach Bremen.

Weiterlesen ...

Sir Roger Foto ManfredEsser 400x267

Ein Abend mit Sir Roger Norrington

›Treffpunkt Mozart‹

Große Wiedersehensfreude im Spätsommer: Sir Roger Norrington kommt für zwei Abonnementkonzerte in die Bremer Glocke. An seiner Seite ist diesmal der herausragende Pianist und Mozart-Interpret Francesco Piemontesi zu erleben.

Weiterlesen ...

youtubelink elphi paavo sarah

youtube.com

Elbphilharmonie – Paavo Järvi und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Künstlerischer Leiter Paavo Järvi und Konzertmeisterin Sarah Christian geben Einblicke in die Arbeit an den Schubert-Sinfonien für die Konzerte in der Elbphilharmonie:

Zum Video ...
F.A.Z. Järvi BrahmsDaniel Pilar sw

F.A.Z.

»Paavo Järvi über Brahms: Das ist wie eine seelische Schusswunde
Man muss die Musik von Brahms nicht nur singen und tanzen, sondern auch weinen lassen: Ein Gespräch mit Paavo Järvi, der ›Ein deutsches Requiem‹ hundertfünfzig Jahre nach der Uraufführung am selben Ort dirigieren wird.«
von Jan Brachmann

Zum Artikel ...
20171101 JB Quartett 078cJulia Baier 400 267

3. Kammerkonzert

›Enthaltsamkeit und himmlische Längen‹

Bei der dritten Ausgabe der Kammermusikreihe erwarten das Publikum diesmal kleine Meisterwerke, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Neben zwei komplexen Werken von Franz Schubert bringt das Streichquartett der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zudem ein minimalistisches Klangkunstwerk von Anton Webern zu Gehör.

Weiterlesen ...

20151130 JB Berlin 020 400x267

Die Festival-Saison beginnt

Großes Aufgebot beim Kissinger Sommer

Bereits im letzten Jahr legten Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi als erstes offizielles Festivalorchester einen »glänzenden Auftakt« (Bayerischer Rundfunk) beim internationalen Musikfestival Kissinger Sommer hin. In diesem Jahr ist das Orchester dort gleich mit vier großen Konzerten und herausragenden Gästen wie Sol Gabetta und Janine Jansen vertreten.

Weiterlesen ...

Donderer Levit 400x267

›Aufrichtig und ehrlich‹

Igor Levit spielt Mendelssohn Bartholdy

Halbe Sachen kommen für diesen Musiker, der von der Presse bereits mit Anfang 30 als einer der bedeutendsten Pianisten des Jahrhunderts gehandelt wird, nicht infrage: Auf einer gemeinsamen Tour präsentieren Igor Levit und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen gleich beide Klavierkonzerte von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Weiterlesen ...

Mirga Gražinytė Tyla cFrans Jansen 400x267

Oper konzertant in der Glocke

›Pelléas et Mélisande‹

Die einzige Oper von Claude Debussy spielt in einer rätselhaften und düsteren Welt und gehört doch zu den berührendsten und schönsten Opern überhaupt. Im Rahmen des ›25 Jahre Die Deutsche Kammerphilharmonie in Bremen‹-Jubiläums wird sie nun unter dem Titel ›Berührend schön‹ in der Glocke konzertant aufgeführt – unter der Leitung einer ziemlich außergewöhnlichen Dirigentin: Mirga Gražinytė-Tyla.

Weiterlesen ...

Einmaliges Jubiläumskonzert ›Am Ort des Triumphes‹

Brahms' ›Ein Deutsches Requiem‹ im Bremer Dom

Dass ein Gotteshaus zum ›Ort des Triumphes‹ wird, ist wohl eher ein ungewöhnliches Ereignis – und doch ist das, was sich am Karfreitag, den 10. April des Jahres 1868 im Bremer St.-Petri-Dom abgespielt hat, als Triumph in die Bremer Geschichte eingegangen: An diesem Tag wird dort das ›Deutsche Requiem‹ uraufgeführt, das vom Bremer Publikum geradezu enthusiastisch gefeiert wird. Am Pult steht der Komponist des Werkes persönlich, der damals knapp 35-jährige Johannes Brahms. Bis heute gilt die umjubelte Aufführung im Bremer Dom als Durchbruch des gebürtigen Hamburgers auf dem Weg zum anerkannten Komponisten.

Weiterlesen ...

nl 2018 400x267 elphi 20170303 DDKB JB Konzert 096

Jubiläumskonzerte

25 Jahre Die Deutsche Kammerphilharmonie in Bremen

Dass Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen einer der außergewöhnlichsten Klangkörper weltweit ist, hat das Orchester in den letzten drei Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht bewiesen. Dabei war eine Etappe auf dem Weg zur Weltklasse vielleicht die entscheidende: der Umzug des Orchesters von Frankfurt nach Bremen vor 25 Jahren. 2018 möchten wir dieses bedeutsame Jubiläum im Rahmen von drei herausragenden Sonderkonzerten mit Ihnen feiern!

Weiterlesen ...

ward appl 400x267

1. Premieren-Abonnementkonzert

Erlebnishunger und Entdeckerlust

Mit den Werken von Franz Schubert und Anton Webern, so könnte man meinen, treffen beim ersten Konzert des Jahres Welten aufeinander: Tatsächlich darf ein spannender Dialog erwartet werden, wenn dem Meister des Gesanglichen und der deutschen Romantik einer der wichtigsten Vertreter der Zweiten Wiener Schule gegenübergestellt wird.

Weiterlesen ...

danzmayr 400x267

Gemeinsam für das Glück von morgen

Benefizkonzert mit Nachwuchsstars

Dass Musik wahre Glücksmomente erzeugen kann, ist hinlänglich wissenschaftlich bewiesen. Umso schöner ist es, wenn vielversprechende Nachwuchsmusiker bereits in jungen Jahren reife Leistungen zeigen und der Erlös ihres Konzertes wiederum musikpädagogischen Projekten zugutekommt.

Weiterlesen ...

Intervall newsletter 400x267

intervall mit Stephan Schrader

Spielfreude im Sendesaal

Den »Pionier- und Gründungsgeist wach halten und befeuern, um weiterhin immer neue Wege zu gehen und musikalische Räume zu eröffnen« – unter diesem Credo findet im Januar eine neue Ausgabe der experimentellen Konzertreihe ›intervall‹ statt. Diesmal unter der Federführung des Cellisten Stephan Schrader.

Weiterlesen ...

20171110 Zukunftslabor 1473 400x267

Melodie des Lebens 20

So klingt Osterholz-Tenever

Licht aus, Spot an: Bei der Show-Reihe ›Melodie des Lebens‹ stehen einmal nicht die Erwachsenen, sondern Kinder und Jugendliche im Rampenlicht. Bereits zum 20. Mal präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost ihre eigenen Songs und gewähren damit vielseitige Einblicke in ihre Lebenswelt.

Weiterlesen ...

20171214 Jaervi 046 swA2
Chefdirigent Paavo Järvi
in Bronze verewigt

Seit dem 14. Dezember 2017 sind die Handabdrücke von Chefdirigent Paavo Järvi in der Bremer Innenstadt »verewigt« – auf einer Bronzeplatte in der ›Mall of Fame‹. Als erster Vertreter der klassischen Musik wurde mit Järvi eine »neue Kategorie« in der Bremer Handabdruck-Sammlung eröffnet.

Zum Buten-un-Binnen-Beitrag...

 

20171124 DDKB 034a
Freundeskreis-Verlosung:
Highlight-Abonnement für 2018 gewonnen!
Große Freude bei Frau Meyer aus Osterholz-Tenever: Sie gewann ein Highlight-Abo, das beim ›10 Jahre Zukunftslabor‹-Jubiläum unter allen Neuzugängen des Freundeskreises verlost wurde.

01 20171025 PekingSTADT 100
Impressionen
China-Tournee 2017
Anfang November kehrten die Musikerinnen und Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen von ihrer ersten China-Tournee nach Bremen zurück. Nach einem grandiosen Auftakt im nahe Hong Kong gelegenen Macau präsentierte das Orchester unter der Leitung von Paavo Järvi den kompletten Beethoven-Zyklus gleich zweimal in Folge.

20170618 JB bad kissingen 2017 beitrag

BR-KLASSIK.de

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi beim Kissinger Sommer 2017
Für alle, die in Bad Kissingen nicht live dabei sein konnten, gibt es nun ein Trostpflaster: BR-KLASSIK.de stellt das Eröffnungskonzert online zur Verfügung. Zu sehen und zu hören sind die Werke von Robert Schumann (Ouvertüre, Scherzo und Finale op. 52) und Johannes Brahms (Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73).

Zum Mitschnitt...
20141124 Paavo 946 400x267

Erfrischend Brahms!

Record-Release der 2. Sinfonie

Es ist soweit – nach dem »besten Beethoven der Welt« und einem »absolut phänomenalen« Schumann erscheint nun auch ein Werk aus dem aktuellen Brahms-Projekt der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi auf CD: Die 2. Sinfonie des hanseatischen Meisters gibt es ab dem 6. Oktober 2017 frisch gepresst und weltweit im Handel! In unserem Kunden-Service oder im Online-Shop erhalten Sie ab sofort die Bremer Sonderedition!

Weiterlesen ...

Pekka Kuusisto High Res 2 credit Kaapo Kamu 400x267

›Artistic Best Friend‹

Werkstattkonzert mit Pekka Kuusisto

Es ist viel mehr als eine Residency: Den finnischen Geigen-Virtuosen Pekka Kuusisto und die Musikerinnen und Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen verbindet seit Jahren eine tief gehende Künstlerfreundschaft. Was diese ausmacht und was sich hinter den ungewöhnlichen Programmkonzepten Kuusistos verbirgt, können Sie am 12. Oktober im Rahmen eines Werkstattkonzertes selbst erleben, wenn das Orchester und Kuusisto ihren Probenraum öffnen..

Weiterlesen ...

paavo china 400x267

Premiere in China

Konzerttournee mit Beethoven

Bisher ein weißer Fleck auf der gemeinsamen Tournee-Landkarte, geht es nun für Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi für ein besonderes Projekt nach China: Gleich zweimal wird dort der komplette Beethoven-Zyklus mit seinen neun Sinfonien zur Aufführung gebracht – in Peking und in Shanghai.

Weiterlesen ...

KonstantinWecker credit Ufuk Arslan 400x267

Konstantin Wecker mit ›Poesie und Widerstand

Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen einmal anders

Am 05. Oktober 2017 um 20 Uhr steht der Liedermacher Konstantin Wecker mit seiner Band sowie mit einigen Musikern der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen auf der Bühne der Bremer Glocke.

Weiterlesen ...

20120918 Iolanta 080 Foto Jörg Sarbach artikel 2015 web

Erfolgsprojekt feiert Jubiläum

10 Jahre ›Zukunftslabor‹

Dass es gut wird, das hatte man 2007 zwar schon erahnt, aber dass es so großartig wird, war vor zehn Jahren weder für das Orchester noch die Gesamtschule Bremen-Ost abzusehen. Heute steht fest: Der damals folgenreiche Entschluss, als professionelles Orchester seine Probenräume in eine Schule inmitten eines Brennpunkt-Stadtteils zu verlegen, war der Beginn einer großen Erfolgsgeschichte. Das soll nun gebührend gefeiert werden.

Weiterlesen ...

sarah christia georgia bertazzi 400x267

Süddeutsche.de

Sarah Christian gewinnt 2. Preis beim ARD-Musikwettbewerb
Wir gratulieren von Herzen unserer Konzertmeisterin Sarah Christian, die sich den 2. Preis (bei Nichtvergabe des 1. Preises) und den Publikumspreis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München erspielt hat!
Wir sind stolz auf Dich und freuen uns riesig mit Dir, liebe Sarah!

Zum Artikel ...
4. Kammerkonzert 400x267

Kleiner Rahmen, große Besetzung

4. Kammerkonzert

Vier Streicher, drei Bläser, ein Pianist – beim vierten und damit auch letzten Kammerkonzert des Jahres tritt diesmal eine Oktett-Besetzung an. An insgesamt drei Terminen gibt es dann Ende September Gelegenheit, großartige Musik im kleineren Rahmen zu genießen. Auf dem Programm stehen zwei der beliebtesten Werke des 19. Jahrhunderts: zunächst die bearbeitete Streicherserenade E-Dur op. 22 von Antonín Dvořák und im Anschluss Schuberts Oktett in F-Dur.

Weiterlesen ...

krome rapp intervall interview 400x267
Intervall:
Klarinettist Maximilian Krome und Pauker Stefan Rapp im Interview

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen wäre nicht sie selbst, wenn es sie nicht immer zu neuen Ufern triebe: So hoben die Gesellschafter jüngst eine neue Musikreihe  aus der Taufe, in der die Experimentierfreude im Vordergrund steht. Mit dem Projekt ›Intervall‹ setzen die Vollblutmusiker neue Akzente in ihrer Arbeit.

Weiterlesen ...

Intervall WebImg 170703

Konzertreihe ›Intervall‹

Urbane Grooves treffen eisige Welten Islands

Selbstbestimmung, Experimentierfreude, musikalische Neugier – seit den Gründungstagen der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen gehören diese Aspekte künstlerischer Freiheit zum Selbstverständnis und Antrieb des Orchesters. Mit der individuellen Konzertreihe ›Intervall‹ soll eben jener Gründungsgeist wachgehalten und befeuert werden: Dabei gehört die Suche nach Zwischentönen zum ausdrücklichen Programm. Den Auftakt machte bereits im Februar ein Konzert im Universum Bremen. Auch das zweite ›Intervall‹-Konzert findet an einem ungewöhnlichen Ort statt: in einem Kinosaal!

Weiterlesen ...

BBCProms 400x267

Back to the ›Proms‹!

Zu Gast beim weltgrößten Klassik-Festival

Wenn sich in London das Who’s Who der klassischen Musik die Klinke in die Hand drückt, dann heißt es: It’s time for the ›Proms‹! Auch in diesem Sommer finden sie wieder in der britischen Metropole statt: die berühmten ›BBC Proms‹ – das größte klassische Musikfestival der Welt. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen verbindet mit den Konzerten in der ehrwürdigen Royal Albert Hall ihre ganz eigene Geschichte.

Weiterlesen ...

JanineJansen 400x267

Auf Festival-Tour

Der Super-Sommer

»Hilary Hahn und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen eroberten das Publikum im Sturm«, titelte die Main Post anlässlich des Eröffnungskonzertes des Kissinger Sommers und folgerte: »So kann es weitergehen!« Und so geht es auch weiter, denn bereits am 8. und 9. Juli sind die Musikerinnen und Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen an der Seite von Paavo Järvi erneut in der Kurstadt zu Gast. Als erstes offizielles Festival-Orchester werden eigens für das Festival entwickelte Konzert-Formate aufgeführt.

Weiterlesen ...

Höfs Foto CreditDörte Ebermann 400x267
Nachwuchstalent Tillmann Höfs ist Solo-Preisträger des 43. Deutschen Musikwettbewerbs

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen erkannte sein Talent schon früh: Bereits im Januar 2016 stand der junge Musiker erstmals beim Benefizkonzert ›gemeinsam für das Glück von morgen‹ mit dem Orchester auf der Bühne. Nun gewann Tillmann Höfs als erster Solo-Hornist seit 1984 und einer von zwei Solo-Preisträgern den Preis des diesjährigen Deutschen Musikwettbewerbs, dem wichtigsten Wettbewerb für den professionellen Musiknachwuchs des Landes.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, Tillmann Höfs!

3. kammerkonzert jb 400x267

Von tief berührend bis mitreißend

›Romantik trifft russischen Jazz‹

Zwei Abende, drei Musiker, vier Komponisten – mit einer spannenden Mischung aus romantischem Repertoire und Rhythmen des 20. Jahrhunderts erwartet das Publikum beim 3. Kammerkonzert ein faszinierender Klangbogen. Nach Liedhaftem werden schließlich auch jazzige Töne zu hören sein.


Weiterlesen ...

ZL SO 400x267 RZ

Die 7. Stadtteil-Oper

›Menuchims Reise‹

Die Stadtteil-Oper in Osterholz-Tenever ist wirklich außergewöhnlich und bringt wieder einmal ein ganzes Quartier in Bewegung. Die neue Ausgabe der Oper auf dem ›Grünen Hügel‹ von OTe widmet sich dem Thema Auswanderung und dem Länderschwerpunkt USA.

Weiterlesen ...

hilary hahn michael patrick oleary 400x267

Spektakulärer Auftakt mit Hilary Hahn

Als erstes ›Festivalorchester‹ beim Kissinger Sommer

Beim renommierten Musik-Festival Kissinger Sommer – so kann man wohl sagen – geben sich die internationalen Stars der klassischen Musikszene die Klinke in die Hand. In diesem Jahr wird Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen nicht nur das Eröffnungskonzert spielen, sondern als erstes ›Festivalorchester‹ auch neue Impulse mit nach Bad Kissingen bringen.

Weiterlesen ...

Pekka Kuusisto c Kaapo Kamu 400x267

›Finnische Spielfreude‹ mit Pekka Kuusisto

Eine außergewöhnliche Freundschaft

›Artistik Best Friend‹ – dieser Titel musste wirklich erst erfunden werden, um zu beschreiben, welchen ganz besonderen Draht Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zu dem finnischen Violinisten Pekka Kuusisto hat. Seit der ersten Zusammenarbeit im Jahr 2002 besteht diese innige Künstlerfreundschaft, die ebenso durch unvergessliche Erlebnisse geprägt ist: Unter anderem unternahmen der gefragte Solist und das Orchester 2015 eine gemeinsame Tour durch Südamerika.

Weiterlesen ...

norrington baborak 400x267
Mozart pur mit Sir Roger Norrington und Radek Baborak

»Dieses Orchester klingt von allen modernen Orchestern, die auch alte Musik machen, am historischsten«, erklärte Sir Roger Norrington einmal im Deutschlandradio Kultur. Eine lange, freundschaftliche Zusammenarbeit verbindet Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und den Experten der historisch informierten Aufführungspraxis.

Weiterlesen ...

Elphilharmonie

WELT.de

»Kammerphilharmonie sorgt für ein wahres Konzertglück
Zum ersten Mal traten die Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen im neuen Konzerthaus an der Elbe auf – mit einem Programm aus selten gespielten Werken. Und sie feierten direkt einen rauschenden Erfolg.«
von Monika Nellissen

Zum Artikel ...
20160414 MdL 0304 Sarbach notizen1
Ein Projekt aus dem Zukunftslabor:
Wie klingt die ›Melodie des Lebens‹?

Die Antwort lautet: Immer wieder anders, denn das liegt in der Natur der ›Melodie des Lebens‹. Im kommenden Februar wird erneut unter Beweis gestellt, wie Schüler einer Bremer Gesamtschule mit Musik Barrieren überwinden und über sich hinauswachsen.

Weiterlesen ...

Vilde Frang Portrait 1 c Marco Borggreve notizen
Konzertauftakt mit Geigen-Virtuosin:
Vilde Frang debütiert in Bremen

Schon mit vier Jahren entdeckte die Violinistin Vilde Frang das Geigenspiel für sich – eigentlich umständehalber, denn ursprünglich wollte die kleine Vilde Kontrabass erlernen – genau wie Vater und Schwester. Doch für drei Kontrabässe war das Familienauto einfach zu klein. Ein Glück, denn so fand die hochbegabte Norwegerin ihr ureigenes Instrument.

Weiterlesen ...

Joshua Weilerstein 2253 credit Felix Broede notizen1
Benefizkonzert mit Nachwuchsstars: ›Gemeinsam für das Glück von morgen‹

Junge begabte Nachwuchskünstler, die zusammen mit erfahrenen Profis eines Weltklasse-Orchesters musizieren, und dabei zugleich soziale Projekte fördern – das ist die Quintessenz der erfolgreichen Benefiz-Konzertreihe ›Gemeinsam für das Glück von morgen‹.

Weiterlesen ...

20161127 JB Yokoh 0198sw motiv kammermusik notizen
Die Kammermusikreihe 2017 –
Kleine Besetzung, großer Musikgenuss

Die Begeisterung für Musik mit einem aufmerksamen Publikum im kleinen Rahmen teilen – Kammerkonzerte sind Erlebnisse der ganz besonderen Art. In unserer Kammermusikreihe im neuen Jahr bieten Ihnen die Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen höchsten Musikgenuss in kleiner Besetzung.

Weiterlesen ...

Paavo Järvi und Daniel Sepec mit Beethoven-Partitur
›Record Geijutsu‹-Magazin
Alle Beethoven-Sinfonien im Vergleich

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen erreicht mit ihren Einspielungen die beste Platzierung aller Konkurrenten.

Das Ranking im Überblick ...
ZL 443hz 400x267
Neues aus dem ›Zukunftslabor‹
Willkommen im Club!

Seit einiger Zeit brodelt es erneut und verheißungsvoll im ›Zukunftslabor‹, denn kurz vor dem 10. Geburtstag wird hier für den ›Club 443 Hz‹ geprobt!

Weiterlesen ...

Christian Tetzlaff Giorgia Bertazzi 400x267
50 Jahre ohne Allüren
Mit Christian Tetzlaff auf Deutschland-Tour

Ende Oktober gehen die Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit Christian Tetzlaff auf Reisen. Der Anlass ist ein besonderer: Der Geiger feierte in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag!

Weiterlesen ...

paavo julia baier 400x267
Big in Japan:
In Taiwan und Japan mit Paavo Järvi

Auf ihrer großen Tour durch Asien reist Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zunächst nach Taiwan und dann zum wiederholten Male ins ›Land der aufgehenden Sonne‹ – Japan.

Weiterlesen ...

ulrich könig 400x267Sarbach
4. Kammerkonzert:
›Entdeckungen zu zweit und zu dritt‹

Die musikalische Entdeckungsreise des vierten und letzten Kammerkonzertes für dieses Jahr führt in die Klangwelt der 1920er Jahre und in die Zeit der Romantik – mit Werken von Poulenc, Saint-Saëns und natürlich: Brahms!

Weiterlesen ...

Angelika Grossmann Kippenberg Trauerflor
Von uns gegangen ist

Angelika Grossmann-Kippenberg
* 17. Dezember 1955    † 19. Juli 2016

Wir verlieren mit ihr eine geliebte Musikerin, die mit ihrer Wärme und schier unerschöpflichen Kreativität weit mehr für uns war als eine Kollegin. Sie hat seit 1987 als Mitglied Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mitgeprägt. Wir werden sie schmerzlich vermissen und ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.

In stiller Trauer Musiker, Geschäftsführung und Management der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

F.A.Z Daniel Pilar bearbeitet
F.A.Z.
Kammerphilharmonie Bremen: Rebellen im Kulturbetrieb
»In Bremen spielt eines der besten Orchester der Welt. Dahinter steckt ein besonderes Modell – mit Musikern in Doppelfunktion.«
von Christian Müßgens

Zum Artikel ...
Bild Artikel LangLang
BILD
»Weltstar Lang Lang bei berühmten Bremer Kammerphilharmonikern
Geheime Horch-Probe auf dem Schulhof«
von Jan Philipp Hein und Verena Hornung (Foto)

zum Artikel...
Gramophone Schumann schwarz
Fono Forum:
Zehn Einspielungen, die man kennen sollte

Darunter die Aufnahme der Schumann-Sinfonien 1 & 3 der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
„Die Erben des neuen Weges [...] wie Bremens Kammerphilharmonie scheinen heute ideale Botschafter für Schumanns Sinfonik.“
Fono Forum


Kammerphilharmonie1330 notizen
›Orchester des Jahres‹
Preisübergabe zum Finale des Heidelberger Frühlings

Bundestagspräsident Norbert Lammert und Deutschlandradio-Kultur-Programmchef Hans-Dieter Heimendahl übergaben die Auszeichnung am 30. April 2016 beim Abschlusskonzert des Festivals ›Heidelberger Frühling‹.

Mehr lesen...

 

artikelfoto pons norrington 400x267
Generationen verbinden
Von Bach bis Schönberg

Dass hervorragende Musik keine Frage von Alter oder Epoche ist, stellt Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit zwei Konzerthöhepunkten im April und im Juni unter Beweis: mit klassichen Meisterwerken, mit Neuer Musik und mit bemerkenswerten Künstlerpersönlichkeiten verschiedener Generationen.

Weiterlesen ...

Lesmona 1459 400x267
Zurück in die Zukunft
Sommer in Lesmona – pur

Ein neues Erscheinungsbild, wohl dosierte, aber spannende Neuerungen und eine stärkere Betonung der Ursprünge: Das Kult-Freiluft-Konzert-Ereignis in Knoops Parks verbindet Weltoffenheit und Tradition auf einzigartige Weise – typisch bremisch!

Weiterlesen ...

artikelfoto isserlis donderer 400x267
Cellokonzerte im Abonnement
Ungewöhnlich ideenreich

An Ideen mangelt es »Britain's greatest cellist« (The Telegraph) wirklich nicht. Der Solo-Cellist Steven Isserlis ist nicht nur ein hervorragender Musiker, sondern auch eine sehr vielseitige Künstler-Persönlichkeit.

Weiterlesen ...

kammermusik beatejörgmarcSarbach 400x267
3. Kammerkonzert
Freunde unter sich

Ergänzend zum sinfonischen Brahms-Projekt mit Paavo Järvi stehen auch die Kammerkonzerte 2016 im Zeichen des Hamburger Meisters. Das nächste Kammerkonzert widmet sich darüber hinaus einem guten Freund von Johannes Brahms: dem österreichischen Komponisten Heinrich von Herzogenberg.

Weiterlesen ...

kammermusik Ensemble 293 400x267
2. Kammerkonzert
Voller Rätsel und Geheimnisse

Im April setzen wir unsere Kammermusikreihe mit Werken des hanseatischen Komponisten Johannes Brahms fort. Freuen Sie sich auf exzellente Stücke mit versteckten Botschaften.

Weiterlesen ...

MdL 0987 Sarbach 400x267
›Zukunftslabor‹
Melodie des Lebens 18

Jugendliche, die ihr Lebensgefühl mit eigenen Songs auf die Bühne bringen, gemeinsam mit einem Weltklasse-Orchester. Wo gibt es so etwas? In OTe, dem Bremer Stadtteil Osterholz-Tenever!

Weiterlesen ...

DRadio AZ Orchester des Jahres 484x210 Website
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen wird ›Orchester des Jahres‹

Neue Anerkennung durch Deutschlandradio Kultur: Ab 2016 wählt das nationale Kulturprogramm jährlich ein Ensemble als ›Orchester des Jahres‹ aus. In diesem Jahr geht die Würdigung an Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen.


Weiterlesen...

 

Gramophone Schumann schwarz
Schumann Symphonies Nos 1 & 3
One of »The best Schumann recordings of the last five years«
»Järvi is always animated and alert to the music’s expressive potential: he achieves the best of both worlds. His tempi are swift but never rushed; he runs the cursor along significant inner voices (these are extremely transparent readings), and his judgement of key musical transitions attests to genuine musical intuition.«
Gramophone.co.uk

Read the review...
artikelfoto pinnock pires 400x267
Pinnock und Pires auf Tournee:
Der Klangmodellierer und die brillante Interpretin

Am 13. und 14. Januar 2016 laden wir mit den ersten beiden Abonnementkonzerten zu einem besonderen Hörerlebnis ein. Bereits im September hinterließen der Engländer Trevor Pinnock und und die Portugiesin Maria João Pires großen Eindruck bei ihrem Konzert anlässlich des Musikfest Bremen.

Weiterlesen ...

artikelfoto Lang Lang 02 c Xun Chi 400x267
Tastenzauber mit Lang Lang: 
Der chinesische Star-Pianist kommt in die Glocke

Im nächsten Oktober erwarten wir einen Gast, der mit seinen gerade mal 33 Jahren zu den absoluten Superstars der klassischen Musik zählt: Lang Lang!

Weiterlesen ...

artikelfoto sil 20150718 Lesmona 1413 Sarbach 400x267
Vorverkaufsstart
Sommer in Lesmona – pur

Bis die ersten Gänseblümchen blühen, dauert es noch etwas, doch bereits zur Schneeglöckchenblüte können Sie sich Karten für den nächsten ›Sommer in Lesmona‹ sichern: Der Vorverkauf startet am 1. Februar! Und unsere Frühbucher-Konditionen werden Ihre Vorfreude auf Bremens schönstes Klassik-Sommer-Freiluft-Vergnügen in Knoops Park sicherlich noch steigern.

Weiterlesen ...

artikelfoto kyogen IMG 3557 1 400x267
Bläsersolisten in Japan:
Mozart meets Kyôgen

Mozarts ›Zauberflöte‹ ist in Japan sehr beliebt, doch das bekannte Singspiel im Theater zu erleben ist nicht so einfach. Die japanische Theaterlandschaft ist nach wie vor weitgehend durch das traditionelle Nô-Theater oder das eher burleske Kyôgen geprägt. Bereits mehrfach gab es ein spannendes Crossover zwischen den Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und Schauspielern aus Kyoto.

Weiterlesen ...

Albert Schmitt Bundesverdienstkreuz 20151001
Bundesverdienstkreuz für Geschäftsführer Albert Schmitt
Bundespräsident Joachim Gauck hat Albert Schmitt im Schloss Bellevue in Berlin mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
akademie logo 400x267
Akademie: 
Profis für das 21. Jahrhundert

Mit ihrer im September 2015 gegründeten Akademie fördert und fordert Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen künstlerisch herausragende Instrumentalisten in Deutschland, die am Beginn einer erfolgreichen Musikerkarriere im 21. Jahrhundert stehen.

Weiterlesen ...

jansen kim 400x267
Große Europa- und Süd-Korea-Tournee 2015

Zum Jahresende ist Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen wieder mit Paavo Järvi auf Tour: Den Auftakt machen Konzerte in Berlin, Hamburg und Wien sowie im namhaften Concertgebouw Amsterdam und im traditionsreichen Théâtre des Champs Élysées in Paris.

Weiterlesen ...

foto tung chieh chuang rz
Benefizkonzert 
›gemeinsam für das Glück von morgen‹

Bereits zum vierten Mal initiieren der Verein ›Kunst fördert Kunst‹ und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ein Benefizkonzert mit dem Titel ›gemeinsam für das Glück von morgen‹.
Am 30. Januar 2016 bekommen erneut drei junge Nachwuchskünstler die Gelegenheit mit einem Weltklasseorchester in der Glocke Bremen zu musizieren.
Tickets ab sofort erhältlich!

Weiterlesen ...

Paavo Järvi Artist of the Year at the 2015 Gramophone Awards with Gramophones Editor in Chief James Jolly. Ben Ealovega
Gramophone Award 2015:
Paavo Järvi ist ›Künstler des Jahres‹

Der Leiter der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen ist mit einem der wichtigsten Klassik-Musikpreise ausgezeichnet worden. Im Rahmen der diesjährigen Verleihung der renommierten Gramophone Classical Music Awards 2015 in London wurde Paavo Järvi mit der Auszeichnung ›Künstler des Jahres‹ geehrt.

Weiterlesen ...

stadtteiloper 2015
6. ›Stadtteil-Oper‹ 2015 - Sehnsucht nach Isfahan
Seit Monaten erarbeiten 300 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost und viele Bewohner des Stadtteils gemeinsam mit professionellen Musikern, Schauspielern, Kostümbildnern und Choreographen ein ganzes Musiktheaterstück, zu sehen am 8. und 9. Oktober auf dem ›Grünen Hügel‹ in Osterholz-Tenever.

Weiterlesen ...

20140507 Stadtteiloper 0865
Impressionen
›Sehnsucht nach Isfahan‹
Eindrücke von der ›Stadtteil-Oper‹ 2015

Weiterlesen ...

Sommer in Lesmona, ¡Viva España!, Operngala, Wunderkerzenstimmung
Impressionen
¡Viva España! -
Eindrücke vom ›Sommer in Lesmona‹ 2015

Weiterlesen ...

GrammyForPaavo
Vote for Paavo Järvi:
Jury der Gramophone nominiert
Paavo Järvi als ›Artist of the Year 2015‹
Wer gewinnt, entscheidet das Publikum. Bis zum 31. Juli 2015 kann auf der Website der Gramophone abgestimmt werden. Der Gewinner wird am 17. September in London bekannt gegeben. 

Um Ihre Stimme für Paavo Järvi abzugeben, klicken Sie hier...

Weiterlesen ...

DDKB RIO Stadt 569 bearbeitet
Südamerika-Tournee:
Tourmanagerin Ines Lögers und Oboist Rodrigo Blumenstock im Interview

Zwischen Euphorie und Erschöpfung: Buenos Aires, São Paulo, Lima – Zwei Wochen lang tourte Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen durch Südamerika. Tourmanagerin Ines Lögers und Oboist Rodrigo Blumenstock erzählen aus ganz persönlicher Sicht ihre Erlebnisse in einem anderen Teil der Welt.

Weiterlesen ...

christian krome web 400x267
Neue Gesellschafter: Sarah Christian und Maximilian Krome

Mit Violinistin Sarah Christian und Klarinettist Maximilian Krome sind zwei junge Musiker Teil des Ensembles der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen geworden.

Weiterlesen ...

20130801 SP Probe 073 intune
›in tune‹ im Focke-Museum vom 5. Juli bis 13. September

Bereits seit 2000 begleitet die Fotografin Julia Baier unser Orchester und hat Momente auf Tour in Japan, Paris, São Paulo und New York aber auch in Bremen, in der Glocke und beim ›Sommer in Lesmona‹ eingefangen. Entstanden sind dabei neben Konzertfotos ganz persönliche Bilder jenseits der Kulissen, intime Ausschnitte aus dem Touralltag eines Spitzenorchesters.

Weiterlesen ...

20150529 DDKB 312 sw Sarbach
Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast bei der Kammerphilharmonie

Am 29. Mai 2015 feierte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrücher ihren 150. Geburtstag mit einem Festkonzert mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und dem Tsuumi Sound System in der Bremer Glocke. Zu den Konzertbesuchern zählte auch Bundespräsident Joachim Gauck, der Schirmherr der DGzRS. Nach dem Konzert folgten ein Eintrag ins Gästebuch der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und ein Fototermin mit dem gesamten Orchester.

brand eins Konferenz
brand eins Konferenz
›So geht Zukunft‹
Am 21. Mai 2015 lädt das Wirtschaftsmagazin ›brand eins‹ zur nächsten Konferenz ›So geht Zukunft‹. Geboten wird ein Tag mit Menschen, die »das Neue nicht fürchten, [...] die schon ein Stück voraus gegangen sind – oder zumindest eine Richtung kennen«. Mit dabei ist auch Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen. Geschäftsführer Albert Schmitt referiert und Musiker des Orchesters spielen gemeinsam mit Schülern der Gesamtschule Bremen-Ost Ausschnitte aus der ›Melodie des Lebens‹.

Mehr lesen...
dgzrs Philharmonie web sw
150 Jahre DGzRS
2015 jährt sich zum 150. Mal die Gründung der Seenotretter - ein guter Grund, diesen Geburtstag gebührend zu feiern. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi sind in diesem Jubiläumsjahr ehrenamtliche Botschafter dieser engagierten Institution, die ihre unzähligen Rettungseinsätze allein über Spenden finanziert.

Weitere Informationen finden Sie hier
diapason start
Diapason d´Or
Die französische Musikzeitschrift Diapason zeichnete die Einspielung der 4. Sinfonie von Robert Schumann der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit ihrem renommierten Preis, dem Diapason d´Or, aus. Die Auszeichnung zählt zu den drei bedeutendsten, unabhängigen europäischen Preisen für Aufnahmen klassischer Musik - neben dem Preis der deutschen Schallplattenkritik und dem britischen Gramophone Award.
DDKB mit Paavo Järvi credit Julia Baier
ZEIT ONLINE
»Geil, das ist ja Beethoven!«

»Der Kontrabassist Albert Schmitt rettete die Bremer Kammerphilharmonie vor der Pleite und bewies, dass sich Kultur und Ökonomie nicht ausschließen müssen.«
von Catalina Schröder

Zum Artikel ...
Spohr Bestenliste
Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Die CD-Einspielung von Louis Spohrs Oratorium ›Die letzten Dinge‹ mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und dem Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius ist vom Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden.

Weiterlesen...


Jetzt kaufen...

20140704 Lesmona 1391 c Joerg Sarbach
Impressionen
›Sommer in Lesmona‹ 2014

Weiterlesen ...

ddkb bellevue0317 20140615 400x267 c Jörg Sarbach
Zu Gast auf Schloss Bellevue
Auf Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck konzertierte Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung ihres Künstlerischen Leiters Paavo Järvi am Sonntag, 15. Juni 2014, auf Schloss Bellevue. »Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist, so kann man ganz schlicht sagen, ein Orchester, wie es in Deutschland kein zweites gibt«, so Bundespräsident Joachim Gauck. »Sie begeistern... Kritiker und Publikum gleichermaßen.«

Weiterlesen ...

ddkb albert-schmitt
Harvard Business Manager
»Kreative brauchen Abwechslung«

»Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist herausragend – und das nicht nur, was ihre künstlerische Qualität angeht: Geschäftsführer Albert Schmitt über flache Hierarchien, demokratische Entscheidungen und das Musizieren ohne Dirigent.«

Zum Artikel ...
schumann-finale-1
Das Schumann-Finale
Seit 2010 widmet sich Die Deutsche Kammer-philharmonie Bremen in der Zusammenarbeit mit Paavo Järvi intensiv dem sinfonischen Werk von Robert Schumann. Zyklische Aufführungen der Schumann-Sinfonien gab es u.a. in Bremen, Wien und Tokio. Eine von der Deutschen Welle produzierte DVD-Aufnahme der vier Sinfonien mit einer begleitenden Film-Dokumentation liegt bereits vor. Im April 2014 folgt nun das Finale des Schumann-Projektes mit der Veröffentlichung der dritten CD des Schumann-Zyklus.

Weiterlesen ...

schumann-projekt
Das Schumann-Projekt
Nach den Sinfonien Beethovens konzentrierten sich Paavo Järvi und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen in ihren gemeinsamen Projekten auf das sinfonische Werk von Robert Schumann. Für die Aufnahme der 9 Beethoven-Sinfonien hatten sie sich 6 Jahre Zeit genommen. Und auch das Schumann-Projekt war wieder langfristig angelegt, um zu vergleichbar brillanten Ergebnissen zu gelangen.

Weiterlesen ...

beethoven
Das Beethoven-Projekt
Die Sinfonien Ludwig van Beethovens standen zu Beginn der Zusammenarbeit von Paavo Järvi mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen für mehrere Jahre im Zentrum der gemeinsamen Aktivitäten. In ihren Konzerten wurden die Beethoven-Interpretationen von den Zuhörern als quicklebendige und hochkompetente Neufassung des so oft gehörten erlebt. Weltweit ernteten Dirigent und Orchester jubelnde Kritiken.

Weiterlesen ...


Jetzt erhältlich: die 2. Sinfonie von Johannes Brahms
als CD-Sonderedition
 

»Triumphal«, eine »Offenbarung«, »fabelhaft« – überall auf der Welt löst Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrer frischen Lesart der Brahms-Werke große Begeisterung aus.

Genießen Sie Ihre Brahms-»Sternstunde« in den eigenen vier Wänden und entdecken Sie, wie lebendig der hanseatische Meister heute klingen kann!

Die 2. Sinfonie, die Tragische Ouvertüre und die Akademische Festouvertüre von Johannes Brahms in der edel gestalteten Bremer CD-Sonderedition.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

brahms cd shopteaser